Seit dem Oktober 2020 beschäftigen wir erfolgreich einen Innovations­assistenten. Mit Hilfe dieses Assistenten, welcher im Zuge des Förderprogramms »Brandenburger Innovations­fachkräfte« der ILB zum Einsatz kommt, wird die Umsetzung innovativer Maßnahmen in unserem Unternehmen gefördert. Das Ziel des Förder­programms ist die Unter­stützung von kleinen und mittleren Unternehmen im Land Brandenburg bei der Beschäftigung von Absol­ventinnen und Absolventen einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule bzw. einer geregelten beruflichen Aufstiegsfortbildung. Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

Konkret sind die Einführung allgemein gültiger Prozesse in der Buchhaltung, die Einführung eines unternehmensweiten Controllings sowie der Aufbau eines direkten und indirekten Vertriebsnetzwerks für die AUGLETICS GmbH geplant. Unterstützt werden sollen diese Maßnahmen durch die Einführung geeigneter EDV-Systeme und die Entwicklung eigener Controlling-Tools. Zusätzlich soll die Steuerung der Verkaufs-, Einkaufs- und Bestandsrechnung neu aufgesetzt werden. Eine integrierte Lösung für diese Herausforderung soll die Fertigung entlasten und die Liquidität des Unternehmens verbessern.

Für weiterführende Informationen stehen Ihnen die nachfolgend aufgeführten Links zur Europäischen Sozialfonds-Website des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie sowie zu den Websites der EU-Kommission zur Verfügung:

www.esf.brandenburg.de (ESF-Website des MASGF)
www.ec.europa.eu (Websites der EU-Kommission)

csm MWAE RGB 69d5e71b53 2
EU Sozialfonds rechtsbuendig unter der Fahne.3879046


Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.